Über unsAktivitätenAktuellesHintergründeProjektemedienkontakt.htmlLinksArchiv
 

Unsere «contacts»

Aarau

Dienstag 14.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 18.00- 21.00 Uhr

 

Im «Pep» des Katholischen Pfarrhauses Aarau

 

 

Muri

Dienstag 19.00 - 21.00 Uhr

 

Im Muri13 (Jugendhaus)

 

 

Nussbaumen bei Baden

Mittwoch 14.00 -17.00 Uhr

 

Im Begegnungszentrum der Katholischen Kirche Liebfrauen, Nussbaumen

 

 

Rheinfelden

Montag 16.00 -19.00 Uhr

 

Zähringerplatz, Eingang Rindergasse 1

 

 

Zofingen

Montag 17.00 -21.00 Uhr

 

Im Jugenzentrum Planet Z

 

 

 

«contact» - Treffpunkte für Asylsuchende, Flüchtlinge und Interessierte aus der Region

Die «contacts» sind Treffpunkte, wo sich Asylsuchende und Flüchtlinge treffen, Beratung erhalten, etwas trinken, diskutieren, das Internet benützen, Deutsch sprechen. Es sind aber auch Interessierte aus der Region herzlich willkommen. Im «contact» kann man sich mit Asylsuchenden und Flüchtlingen austauschen und so einen Einblick in deren Lebenssituation erhalten. Durch diese Begegnungen entsteht gegenseitiges Verständnis.

 

Die «contact»-Treffpunkte sind auf die Bedürfnisse ihrer Besucher und Besucherinnen ausgerichtet. Ob in Aarau, Muri, Nussbaumen, Rheinfelden oder Zofingen, überall steht das gesellige Beisammensein, der Zugang zum Internet und zur niederschwelligen Beratung im Mittelpunkt.

Durch die Vernetzung der regionalen «contacts» kann den Asylsuchenden und Flüchtlingen auch nach einem Transfer eine vertraute Kontaktstelle geboten werden.

 

Zur Förderung der Selbstständigkeit bietet «contact» auch Deutschkurse an. Engagierte Lehrerinnen und Lehrer des Vereins ergänzen innerhalb der regionalen «contacts» oder dezentral an mehreren Orten das eingeschränkte Angebot des Kantons.

  

Sowohl in den «contacts» als auch im Deutschunterricht arbeiten professionelle und engagierte Freiwillige ohne Entschädigung.

Über unsAktivitätenAktuellesHintergründeProjektemedienkontakt.htmlLinksArchiv